E-Mail:
Passwort:
angemeldet bleiben
 
 
 
13.10.18HELIOS GRIZZLYS GiesenBERLIN RECYCLING VolleysInfos zum Spiel
13.10.18SVG LüneburgUnited Volleys FrankfurtInfos zum Spiel
13.10.18TV RottenburgVfB FriedrichshafenInfos zum Spiel
13.10.18Volleyball Bisons BühlWWK Volleys HerrschingInfos zum Spiel
14.10.18Netzhoppers SolWo Königspark KWHYPO TIROL AlpenVolleys HachingInfos zum Spiel
17.10.18VCO BerlinNetzhoppers SolWo Königspark KWInfos zum Spiel
18.10.18BERLIN RECYCLING VolleysSWD powervolleys DÜRENInfos zum Spiel
31.10.18VfB Suhl LOTTO ThüringenVCO BerlinInfos zum Spiel
31.10.18Schwarz-Weiß ErfurtLadies in Black AachenInfos zum Spiel
31.10.18VC WiesbadenSC PotsdamInfos zum Spiel
31.10.18NawaRo StraubingSSC Palmberg SchwerinInfos zum Spiel
31.10.18USC MünsterDresdner SCInfos zum Spiel
15.08.18
Thole/Wickler mit Traumstart in Hamburg
Vom 15. bis 19. August findet zum zweiten Mal in Folge das World Tour Final in Hamburg am Rothenbaum statt. 2018 wird ein Rekord-Preisgeld von jeweils 150.000 US-$ an die neuen Champions ausgeschüttet, die sich am Samstag (Männer) sowie Sonntag (Frauen) die Krone aufsetzen. In unserem Liveblog halten wir alle Fans über das aktuelle Geschehen auf dem Laufenden.
...mehr...
15.08.18
Deutscher Volleyball-Verband und seine Mitglieder launchen VolleyPassion
Der Aufbruch in die digitale Zukunft für den Volleyball in Deutschland ist vollzogen: Zusammen mit allen Mitgliedern haben der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) in den letzten zwei Jahren die Entwicklungsphase für das DVV-Portal erfolgreich bestritten. Am Mittwoch erfolgte um 13.00 Uhr der Startschuss für VolleyPassion. Ein Portal, welches erstmals in der Geschichte eine gemeinsame digitale Heimat für Volleyballerinnen und Volleyballer, Fans, Ehrenamtliche sowie Partner in Deutschland bietet.
...mehr...
14.08.18
Gruppen- und Spielpläne für World Tour Finals veröffentlicht
Vom 15. bis 19. August treten die besten Beachvolleyball-Teams der Welt bei den Beach Volleyball FIVB World Tour Finals Hamburg 2018 presented by Vodafone an, um die World Tour Final Champions zu ermitteln. Das Turnier im Tennisstadion Rothenbaum ist mit einem Gesamtpreisgeld von 800.000 US Dollar dotiert, auf die Siegerteams wartet ein Rekordpreisgeld von 150.000 US Dollar. Bevor beim internationalen Saisonfinale am Mittwoch, 15. August 2018, der erste Aufschlag erfolgt, fand am Dienstag die Auftakt-Presskonferenz zu den World Tour Finals statt.
...mehr...
13.08.18
juniors beach tour nimmt in Kiel das Ende und kürt neue Deutsche Meister U19
Vom 09.-12. August fand in Kiel die Deutsche Beach Meisterschaft U19 statt.
...mehr...
13.08.18
Neue Deutsche Meister U17 gekürt
Vom 03.-05. August fand in Haltern am See die Deutsche Beach Meisterschaft U17 statt.
...mehr...
13.08.18
Hitzeschlacht in Magdeburg
Hitzeschlacht in Magdeburg endet mit neuen und alten Deutschen Meistern. Vom 27.-29. Juli fand in Magdeburg die Deutsche Beach Meisterschaft U18 statt.
...mehr...
13.08.18
Welche Teams krönen sich erstmals zu den Champions?
Für die Beach Volleyball FIVB World Tour Finals Hamburg 2018 presented by Vodafone vom 15. bis zum 19. August wird das ehrwürdige Tennisstadion am Rothenbaum in die große Red Bull Beach Arena verwandelt. Zum zweiten Mal in Folge treffen sich die besten internationalen Beachvolleyball-Teams an Alster und Elbe und spielen um die Titel der World Tour Final Champions. Die Titel werden in Hamburg auf jeden Fall neu vergeben, denn weder die Titelverteidiger aus dem Vorjahr in Hamburg sind dabei, noch die Champions der ersten Ausgaben 2015 in Fort Lauderdale (USA) und 2016 in Toronto (CAN).
...mehr...
12.08.18
Nationalteam Bergmann/Harms siegt auf Usedom
Nach neunjähriger Pause kehrte die ranghöchste nationale Beach-Volleyballserie, die Techniker Beach Tour, am Wochenende (10. ? 12.08.) zurück auf die Sonneninsel Usedom und gastierte dort am Fischerstrand in Zinnowitz. Beim letzten Tourstopp vor den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand (30.08. ? 02.09.) demonstrierten die besten Beach-Volleyballer der Republik ihr ganzes Können. Den Zuschauern wurden in der ?comdirect bank Arena? sowie an den drei Nebencourts spektakuläre Ballwechsel und Spitzensport auf allerhöchstem Niveau geboten. Insgesamt verfolgten an den drei Turniertagen rund 36.000 Zuschauer die Techniker Beach Tour Zinnowitz.
...mehr...
12.08.18
Nationalteam Bergmann/Harms steht im Halbfinale von Zinnowitz
Zinnowitz. Am Fischerstrand in Zinnowitz schlugen am Samstag, 11. August 2018, die besten deutschen Beach-Volleyballteams auf. Im Hauptfeld der Techniker Beach Tour traten je 16 Frauen- und Männerteams an und spielten um wichtige Ranglistenpunkte für die Qualifikation zu den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand (30.08. ? 02.09.). Beim letzten Turnier der ranghöchsten nationalen Beach-Volleyballserie vor dem großen Saisonfinale nutzte Anne Krohn (1.VC Stralsund) ihr ?Heimspiel? in Mecklenburg-Vorpommern und qualifizierte sich mit Partnerin Anika Krebs (Hamburger SV) erstmals für die nationalen Titelkämpfe.
...mehr...
10.08.18
Mit Lenka "Libera" Dürr in ihrer bayerischen Heimat
In der neuen Folge Pauls Doppelblog powered by Deutsche Energie ist mal wieder einiges geboten. Diesmal hat es Paul nach Bayern, in die Heimat von Libera Lenka Dürr, verschlagen. Alle Fans können sich auf Wett-Melken, einen Allgäu-Rundflug und eine Shoppingtour im Trachtenladen freuen. Anschauen!
...mehr...

&

&