E-Mail:
Passwort:
angemeldet bleiben
 
 

News

22.02.19
Margareta Kozuch wechselt zum HSV Gemeinsam mit Laura Ludwig auf dem Weg zur Heim-WM
Maggie Kozuch, die neue Beachpartnerin von HSV-Olympiasiegerin Laura Ludwig, wird zukünftig ebenfalls für den HSV spielen. Die 32-Jährige trainiert bereits seit einigen Wochen mit Laura Ludwig, nachdem Kira Walkenhorst zu Beginn des Jahres ihre Karriere verletzungsbedingt beenden musste. Kozuch/Ludwig haben ihre Basis in Hamburg und wollen nun als HSV-Duo gemeinsam zur diesjährigen Heim-WM und den Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio gehen.
...mehr...
22.02.19
#MissionMannheim: Die wichtigsten Infos vor dem DVV-Pokalfinale
Der Countdown läuft: Noch zwei Tage bis zum DVV-Pokalfinale 2019. Zum insgesamt vierten Mal werden am 24. Februar die DVV-PokalsiegerInnen in der SAP Arena Mannheim gekürt. Vor den Finalspielen ? SVG Lüneburg gegen VfB Friedrichshafen und SSC Palmberg Schwerin gegen Allianz MTV Stuttgart ? hier die wichtigsten Infos:
...mehr...
21.02.19
#MissionMannheim: Faszination Fanclub ? und wie sie sich auf das DVV-Pokalfinale vorbereiten
Am 24. Februar spielen die vier Pokalfinalisten in der SAP Arena zwar die Hauptrolle, aber auch neben dem Feld wird von allen vier Fanlagern aus Friedrichshafen, Lüneburg, Schwerin und Stuttgart einiges geboten. Zu jedem Finalteam gehört ein Fanclub, der den Auftritt in der SAP Arena in ein Heimspiel für die eigene Mannschaft verwandeln möchte.
...mehr...
21.02.19
Ticketverkauf für die Champions League Volley Super Finals gestartet
Jetzt heißt es, keine Zeit verlieren! Heute (21. Februar um 12.00 Uhr) hat der Ticketverkauf für die CEV Champions League Volley 2019 Super Finals begonnen. Am 18. Mai werden die vier besten Mannschaften des Kontinents ihre Königinnen und Könige in Europas Volleyballtempel, der Berliner Max-Schmeling-Halle ermitteln. Erstmals finden die Endspiele der Frauen und Männer an einem Tag und an einem Ort statt.
...mehr...
20.02.19
#MissionMannheim: Fakten, Fakten, Fakten
Wenn am 24. Februar die Tore der SAP Arena in Mannheim öffnen, betreten die Finalisten mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen das Spielfeld. Obwohl über Sieg und Niederlage nicht auf dem Papier entschieden wird, können Rankings, Statistiken oder die individuellen Stärken Aufschluss über die Favoritenrolle bieten. Wir schauen auf die aktuelle Situation der vier Finalisten:
...mehr...
20.02.19
sportwetten.de wird Premium-Partner der 2. Deutschen Snow-Volleyball Meisterschaften
Die sportwetten.de GmbH wird Premium-Partner der 2. Deutschen Snow-Volleyball Meisterschaften im hessischen Willingen (9./10. März). Damit ist das 2017 gegründete Unternehmen der historisch erste Premium-Partner des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) im Schnee.
...mehr...
19.02.19
Dr. Jimmy Czimek nimmt am internationalen ERASMUS+ Projekt ?Play Volleyball, grow with it? teil
DVV-Trainerausbilder Dr. Jimmy Czimek von der Deutschen Sporthochschule Köln wird gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus insgesamt sechs verschiedenen Ländern das vom Europäischen Volleyball-Verband (CEV) initiierte Projekt ?Play Volleyball, grow with it? unterstützen.
...mehr...
18.02.19
#MissionMannheim: "Wie Sand zwischen den Fingern"
Es soll Volleyballfans geben, denen noch heute ? zwei Jahre danach ? der Mund offen steht. Das DVV-Pokalfinale 2017 der Frauen übertraf sämtliche Erwartungen. Ein Spiel, das sich in die Pokalhistorie eingebrannt hat, in das kollektive Gedächtnis eines jeden Volleyball-Fans. Dieser 29. Januar 2017 hallt in der Volleyball-Welt bis heute nach.
...mehr...
15.02.19
Nationalteam Bergmann/Harms ist Mannschaft des Jahres 2018 in Hameln-Pyrmont
Das Nationalteams Philipp-Arne Bergmann/Yannick Harms wurde zur Mannschaft des Jahres 2018 in Hameln-Pyrmont gewählt. Nahezu 30.000 Stimmen gab es in diesem Jahr bei der Ermittlung des Preises. In der abschließenden Abstimmung der Fachjury der Vertreter der Fachverbände des Kreissportbundes, die unter den drei Kandidaten mit den meisten Stimmen die Gewinner auswählten, hatten die Beach-Profis, die am DVV-Stützpunkt in Hamburg trainieren, die Nase vorn.
...mehr...
15.02.19
#MissionMannheim: Wenn die Freundschaft ruhen muss
Im Erfolg vereint: Denise Hanke und Pia Kästner bilden in der Nationalmannschaft ein Zuspiel-Duo. Gemeinsam sorgten sie bei der Weltmeisterschaft 2018 für den ersten WM-Sieg der Geschichte gegen Brasilien. Doch nicht nur auf dem Court verstehen sich die beiden ? auch privat sind sie befreundet. Am 24. Februar aber ruht diese Freundschaft: Beim DVV-Pokalfinale in der SAP Arena stehen sie sich mit ihren Mannschaften SSC Palmberg Schwerin und Allianz MTV Stuttgart als Gegnerinnen gegenüber.
...mehr...
15.02.19
#MissionMannheim: Presse-Brunch läutet Endspurt ein
Mit einem Presse-Brunch in der SAP Arena in Mannheim haben der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und die Volleyball Bundesliga (VBL) den Endspurt in Richtung des DVV-Pokalfinals am 24. Februar eingeleitet. Dabei sprachen Jens Reithmann (operative Geschäftsleitung SAP Arena), Christian Dünnes (DVV-Sportdirektor) und Lothar Quast (Sportbürgermeister von Mannheim) vor knapp 20 Journalisten über Deutschlands größtes Volleyball-Highlight.
...mehr...
14.02.19
Champions League Super Finals in Berlin
Die historischen CEV Champions League Volley 2019 Super Finals kommen nach Berlin! Am 18. Mai 2019 wird die Max-Schmeling-Halle erstmals Austragungsort für die Königsklassen-Endspiele der Frauen und Männer. Im Rahmen einer Pressekonferenz im Säulensaal des Roten Rathaus verkündete CEV Präsident Aleksandar Bori?i? am Donnerstag die frohe Kunde, dass der Kampf um Europas Krone zum zweiten Mal nach 2015 in der Sportmetropole stattfindet.
...mehr...
11.02.19
#MissionMannheim: Hübner fordert seinen Lehrmeister
Am 24. Februar 2019 fordert die SVG Lüneburg den Rekordpokalsieger VfB Friedrichshafen im DVV-Pokalfinale heraus. Vor vier Jahren trafen beide Mannschaften zum ersten Mal im größten Volleyball-Finale Deutschlands aufeinander. Jetzt stehen sich beide Teams wieder gegenüber. Eine Besonderheit dieser Begegnung: Die Trainer Vital Heynen und Stefan Hübner verbindet eine langjährige Freundschaft und eine erfolgreiche Ära in der Nationalmannschaft.
...mehr...
07.02.19
Ehemaliger Junioren-Bundestrainer Gerd Westphal verstorben
Der Deutsche Volleyball-Verband trauert um seinen ehemaligen Junioren-Bundestrainer und Mitorganisator des olympischen Volleyball-Turniers 1972, Gerd Westphal. Westphal verstarb am vergangenen Sonntag, den 3. Februar, im Alter von 75 Jahren überraschend in seinem Haus in Münster. Er war außerdem ein wichtiger Wegbegleiter und Unterstützer des Hochschulsports in Deutschland und lange Jahre im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) tätig.
...mehr...
07.02.19
#MissionMannheim: Lüne-Hünen haben Chance auf ersten Pokalsieg der Vereinsgeschichte
In der Neuauflage des Pokalfinals von 2015 will die SVG Lüneburg den Pokal dieses Mal nicht dem VfB Friedrichhafen überlassen. Den Titel des Underdogs dürfte die Mannschaft um Trainer Stefan Hübner mittlerweile abgeschüttelt haben. Das letzte Jahrzehnt der Niedersachen ist voller Höhepunkte, ein nationaler Titel findet sich in der Vereinsgeschichte allerdings noch nicht.
...mehr...
07.02.19
Schreiben an Vereine & Spieler - Modifizierte Umfrage
Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer, liebe Volleyballfreunde. Ich, Nicole Fetting, möchte mich heute als neue Generalsekretärin des Deutschen Volleyball-Verbandes an Sie wenden. Ich bin mit dem Volleyballsport groß geworden und konnte als Spielerin viele positive Erfahrungen in unserem Sport sammeln. Nun möchte ich mich gemeinsam mit unserem Vorstand, mit unserem Team in Frankfurt, mit unseren Mitgliedern und natürlich mit Ihnen weiterhin für unseren Volleyballsport einsetzen, Herausforderungen meistern, an die Zukunft unseres Sports glauben und aktiv mitgestalten.
...mehr...
05.02.19
#MissionMannheim: SPORT1 zeigt Endspiele der DVV-Pokalfinals live
Der Countdown zum DVV-Pokalfinale am 24. Februar läuft: Bei den Männern will Titelverteidiger VfB Friedrichshafen gegen die SVG Lüneburg den ersten Schritt zum Double machen, während der Außenseiter vom großen Volleyball-Märchen träumt. SPORT1 zeigt die Partie ab 13:25 Uhr auf SPORT1.de im kostenlosen Livestream und auf SPORT1+. Im Free-TV wird ab 16:15 Uhr dann das Finale der Frauen übertragen, wenn sich der Deutsche Meister SSC Palmberg Schwerin mit dem Vizemeister Allianz MTV Stuttgart misst. Die SPORT1 GmbH hat für das DVV-Pokalfinale am 24. Februar von der Volleyball Bundesliga (VBL) und dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV) plattformneutrale audiovisuelle Medienrechte für Deutschland, Österreich und die Schweiz erworben.
...mehr...
05.02.19
Deutscher Volleyball-Verband nominiert Beach-Volleyball Nationalteams
Mit insgesamt sieben Beach-Volleyball Nationalteams geht der Deutsche Volleyball-Verband ins Rennen um die maximal vier Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio 2020. Als weiteres Highlight warten 2019 noch die Weltmeisterschaften in Hamburg (28. Juni bis 7. Juli 2019). Dabei haben vier Frauen- sowie drei Männer-Duos den Nationalteam-Status erhalten, wodurch sie zusätzlich durch den DVV gefördert werden.
...mehr...
04.02.19
U20-Bundestrainer Johan Verstappen verlässt Deutschen Volleyball-Verband
Der aktuelle U20-Bundestrainer sowie VCO Berlin-Coach Johan Verstappen verlässt den Deutschen Volleyball-Verband (DVV) auf eigenen Wunsch am Ende der Saison und schließt sich ab der kommenden Spielzeit den Volleyball Bisons Bühl an. Verstappen war seit 2014 als Nachwuchstrainer im DVV aktiv.
...mehr...
01.02.19
#MissionMannheim: TV Heidelberg ? Partnerverein des DVV-Pokalfinals
Egal ob als freundliche Einweiser vor der SAPArena oder als Ballholer am Spielfeldrand. Am Tag des DVV-Pokalfinals wird man sie überall sehen, die fleißigen Helfer des TV Heidelberg. Mit 80 Ehrenamtlichen kommt der Verein, der seit 2016 der offizielle Partnerverein des Events ist, jedes Jahr nach Mannheim.
...mehr...

&

&