E-Mail:
Passwort:
angemeldet bleiben
 
 

News

17.05.22
Kader Frauen-Nationalmannschaft VNL
Neu-Bundestrainer Vital Heynen hat seinen Kader für die anstehende Volleyball Nations League (VNL) benannt. Auf der Long-List stehen 25 Spielerinnen, von den pro Turnierwochenende jeweils 14 zum Einsatz kommen werden. Insgesamt werden die Schmetterlinge zwölf Spiele in sechs Wochen in den USA, Brasilien und Kanada absolvieren.
...mehr...
16.05.22
Kader Frauen-Nationalmannschaft VNL
Neu-Bundestrainer Vital Heynen hat seinen Kader für die anstehende Volleyball Nations League (VNL) benannt. Auf der Long-List stehen 25 Spielerinnen, von den pro Turnierwochenende jeweils 14 zum Einsatz kommen werden. Insgesamt werden die Schmetterlinge zwölf Spiele in sechs Wochen in den USA, Brasilien und Kanada absolvieren.
...mehr...
16.05.22
Kader Männer-Nationalmannschaft VNL
Vier Wochen vor Beginn der Volleyball Nations League (VNL) hat Neu-Bundestrainer Micha? Winiarski seinen 25-köpfigen Kader bekannt gegeben. Aus diesem werden pro Turnierwochenende 14 Spieler benannt, die an jenem spielen dürfen. Insgesamt spielt die Männer-Nationalmannschaft zwölf Spiele in Kanada, Japan und auf den Philippinen. Los geht es am 8. Juni in Ottawa gegen Gastgeber Kanada.
...mehr...
10.05.22
Jugendmeisterschaften im Hallenvolleyball
Erstmals seit Ausbruch der Pandemie haben wieder Deutsche Jugendmeisterschaften im Hallenvolleyball stattgefunden. Anfang Mai wurden die Titelträger*innen in zwei Altersklassen ermittelt.
...mehr...
09.05.22
Laboureur/Schulz gewinnen Silber in Doha - ?Die Richtung stimmt!"
Chantal Laboureur und Sarah Schulz haben auf der neuen Volleyball World Beach Pro Tour in Doha den zweiten gemeinsamen Podestplatz erspielt. Die deutschen Meisterinnen verloren zwar am Sonntagnachmittag das Finale gegen die Brasilianerinnen Barbara und Carol 0:2 (13:21, 13:21), gewannen jedoch Platz 2 und eine Top-Platzierung in der zweithöchsten Turnierkategorie ?Challenge? auf der internationalen Bühne.
...mehr...
09.05.22
Starker Workshop: DVV-Athletiktrainer gibt Bundesligisten Einblicke in sein Trainingskonzept
Die Volleyball Bundesliga der Frauen hat sich in den letzten Jahren zur Frauen-Teamsportart Nummer eins in Deutschland herausgebildet. Mittelfristig verfolgt die Liga das Ziel, sich zu einer europäischen TOP 3-Liga zu entwickeln. Hierfür haben sich die Vertreter:innen der Frauen Volleyball Bundesliga bereits vor einiger Zeit auf ein umfangreiches Maßnahmenpaket verständigt, das sowohl wirtschaftliche als auch sportliche Ziele umfasst. Dabei wurde in Kooperation mit DVV-Sportdirektor Christian Dünnes die Stärkung des Athletikbereiches als einer der zentralen Entwicklungsschritte identifiziert. Hier haben sowohl die Bundesligisten als auch die Nationalmannschaft im internationalen Vergleich Entwicklungspotential.
...mehr...
09.05.22
FISU World University Games werden auf 2023 verschoben
Nach ausführlichen Gesprächen zwischen dem Internationalen Hochschulsportverband FISU, dem Organisationskomitee Chengdu und weiteren Interessengruppen wurde beschlossen, die FISU World University Games, die vom 26. Juni bis 7. Juli 2022 in Chengdu stattfinden sollten, auf das Jahr 2023 zu verschieben. Die FISU Games waren ursprünglich für den Sommer 2021 geplant, wurden aber nach der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio 2020 neu angesetzt.
...mehr...
09.05.22
Deutscher Meister 2022: Stuttgart gewinnt zweiten Meistertitel nach 2019
Allianz MTV Stuttgart ist Deutscher Meister 2022. Dem Team von Chefcoach Tore Aleksandersen gelang mit einem klaren 3:0-Erfolg (25:14, 25:20, 25:23) gegen den SC Potsdam im fünften Match der ?Best-of-Five?-Finalserie der alles entscheidende dritte Sieg. Es war der erste Heimsieg in der Finalserie, zuvor hatte immer die Auswärtsmannschaft gewonnen. Damit sicherten sich die Stuttgarterinnen das zweite Mal nach 2019 die Deutsche Meisterschaft.
...mehr...
06.05.22
Planungen für die German Beach Tour 2022 laufen
Unabhängig vom Insolvenzantrag für die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) soll die German Beach Tour 2022 stattfinden. Hierüber gibt es eine Übereinkunft zwischen dem vorläufigen Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Fabio Algari von der Kanzlei hww hermann wienberg wilhelm Insolvenzverwalter Partnerschaft und dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV). Für die weitere Planung und Organisation mit den verschiedenen Turnier-Austragungsorten konnte die neu gegründete NBO Event GmbH unter Leitung von Alexander Walkenhorst gewonnen werden.
...mehr...
03.05.22
Special Olympics Nationale Spiele in Berlin 2022 suchen Ansager (w/m/d)
Der/die Ansager*in ist der Hauptkontakt, den die Zuschauer mit jeder Sportart haben. Er wird das Publikum informieren, anleiten und begeistern. Er arbeitet eng mit dem Sport Presentation Manager zusammen, um allgemeine Ankündigungen für die Spiele, sportartspezifische Ankündigungen, Athletenvorstellungen und Siegerehrungen live an die Zuschauer vor Ort zu übermitteln.
...mehr...
01.05.22
Live-Blog: Silber-Medaille für Laboureur/Schulz
Das nächste Turnier der neuen "Volleyball World Beach Pro Tour" 2022 findet vom 5. bis 8. Mai in Doha, Katar statt. Das Turnier ist das dritte Challenge-Turnier der internationalen Beach-Saison 2022. Die Challenge-Turniere sind mit den 3- und 4-Sterne-Events der bisherigen World Tour vergleichbar. Für Deutschland sind fünf Teams im Hauptfeld, zwei weitere in der Qualifikation dabei.
...mehr...
01.05.22
Deutscher Meister 2022 gekürt: Berlin gewinnt Meistertitel nach historischem Comeback in der Finalserie
Die BERLIN RECYCLING Volleys sind Deutscher Meister 2022. Das Team von Chefcoach Cedric Enard gewann im fünften und entscheidenden Finalspiel der ?Best-of-Five?-Serie mit 3:1 (25:20, 19:25, 25:23, 25:22) gegen den Dauerrivalen und aktuellen DVV-Pokalsieger VfB Friedrichshafen. Damit schaffte der Titelverteidiger in der Finalserie ein historisches Comeback: Bislang war es noch nie einer Mannschaft gelungen, einen 0:2-Finalrückstand zu drehen.
...mehr...
30.04.22
WM-Auslosung: Deutschland trifft auf Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen
Vom 23. September bis 15. Oktober 2022 findet in den Niederlanden und Polen die Volleyball-Weltmeisterschaft der Frauen statt. Auch das deutsche Team mit dem neuen Bundestrainer Vital Heynen ist qualifiziert. Die Auslosung in der Schweiz ergab ein anspruchsvolles Los für das deutsche Team: Gegner in der Vorrunde in Gruppe C sind die Olympiasiegerinnen aus den USA, die Bronzemedaillengewinnerinnen aus Serbien, Bulgarien, Kanada und Kazachstan.
...mehr...
29.04.22
Louisa Lippmann beendet ihre Nationalmannschaftskarriere
Deutschlands 5-malige Volleyballerin des Jahres (2017-2021) beendet überraschend ihre sportliche Karriere in der deutschen Nationalmannschaft. Louisa Lippmann, die 162 Einsätze für die A-Nationalmannschaft bestritt, legt eine Volleyballpause ein.
...mehr...
29.04.22
Berlin oder Friedrichshafen: Showdown im Volleyball-Classico
Alles oder nichts! Die Finalserie der Playoffs der Volleyball Bundesliga gipfelt in einem wahren Endspiel. Nach vier Spielen zwischen den BERLIN RECYCLING Volleys und dem VfB Friedrichshafen entscheidet das Match am Samstag, 18.30 Uhr, wer sich nach der Saison 2021/22 Deutscher Meister nennen darf. Die Vorzeichen sind schwer zu lesen. Der amtierende Meister Berlin zwang den diesjährigen Pokalsieger vom Bodensee nach einem 0:2 in das entscheidende fünfte Spiel. Genau das ist aber die Situation, die den VfB bisher auszeichnete.
...mehr...
29.04.22
Nationalspielerin Denise Imoudu beendet ihre Karriere
Volleyball-Nationalspielerin Denise Imoudu beendet mit 26 Jahren ihre sportliche Karriere. Die Zuspielerin vom SSC Palmberg Schwerin stand 44-mal für die deutsche Nationalmannschaft auf dem Feld. Denise Imoudu nennt persönliche Gründe für ihre Entscheidung.
...mehr...
29.04.22
Volleyball-Europameisterschaft der Frauen 2023 mit Spielen in Düsseldorf
Großartige Nachrichten für alle Volleyballfans in Deutschland: Alle Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft der Frauen der CEV Volleyball-Europameisterschaft 2023 finden in Düsseldorf statt. Der Deutsche Volleyball-Verband begrüßt dazu fünf Nationen und trägt insgesamt fünfzehn Spiele in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens aus. Das deutsche Team ist durch die Gastgeberrolle automatisch für die EM-Endrunde qualifiziert.
...mehr...
28.04.22
Urteil im Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Volleyball-Verband und Kim Van de Velde/Cinja Tillmann
Im Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Volleyball-Verband und Kim van de Velde/Cinja Tillmann hat das Oberlandesgericht Frankfurt/Main am 28. April 2022 nach über 16 Monaten ein Urteil in zweiter Instanz gefällt.
...mehr...
28.04.22
Gesellschafter stellen Insolvenzantrag für die DVS
Am 28. April 2022 haben der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und die Stiftung Deutscher Volleyball (SDV) in ihrer Funktion als Gesellschafter der Deutschen Volleyball Sport GmbH (DVS) einen Insolvenzantrag für die Vermarktungstochter in Frankfurt am Main eingereicht.
...mehr...
28.04.22
Mareike Hindriksen wird Co-Trainerin der DVV-Frauen
Bundestrainer Vital Heynen und der Deutsche Volleyball-Verband sind fündig geworden: Mareike Hindriksen wird Co-Trainerin der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Die 34-jährige, langjähriges Gesicht der Bundesliga, spielte bis Sommer 2021 in Aachen. Höhepunkte ihrer Karriere waren der DVV-Pokalsieg 2015 und 2016 sowie die Deutsche Meisterschaft 2016. Seit ihrem Karriereende ist sie Co-Trainerin und Sportkoordinatorin der Ladies in Black Aachen.
...mehr...

&

&